personalisiertes Geschenkband mit Namen

Aus schlichtem Geschenkband wird mit einem Namensstempel eine ganz persönliche Verpackungsidee. Ich habe auf dem breiten Stoffband den Namen mehrmals mit wasserfestem Stempelkissen aufgestempelt. Dabei habe ich das Motiv weggelassen, da es für das Band zu groß war. Dafür den Stempel so auf das Stempelkissen drücken, dass das Motiv ausgespart wird und vor dem Aufstempeln eventuelle Farbe am Motiv mit einem Tuch abwischen.

 Geschenkband_1

Geschenkband_2

Bestempelte Stoffetiketten mit dem Barcodestempel

Ich liebe diesen Barcode-Stempel, weil er so vielseitig einsetzbar ist. Er zeigt schlicht aber cool und sehr trefflich, das etwas mit viel Liebe und Sorgfalt gemacht wurde. Für diese schönen Etiketten der Geburtstags-Shirts habe ich verschiedene Stoffschichten übereinander genäht und dann das weiße Canvas/Leinen mit Stoffstempelkissen bestempelt. Unter den verschiedenen Stofftypen eignet sich Canvas/Leinen sehr gut, da es recht fest ist und sich beim Bestempel und Nähen nicht vezieht. Auch alle anderen festen Stoffe, die nicht zu viel Struktur haben, können so eingesetzt werden.

Trick: Unter meinem Barcode-Stempel steht eigentlich noch Text, den ich allerdings auf diesen Etiketten nicht wollte. Wischt dazu einfach die Stempelfarbe nach dem Einfärben des Stempels mit einem Feuchttuch von der Textzeile ab. Man kann den Text beim Einfärben des Stempels auch mit ein Stück Papier abdecken.

Barcode_Tags_1

Barcode_Tags_2

Umgezogen? Ab die Post! Umzugskarten mit den Adressstempeln von Avie-Art

Das kennt wohl jeder: rund um einem Umzug gibt es so viel zu tun, aber Freunde und Bekannte sollen trotzdem möglichst schnell die neue Adresse erfahren. Ganz fix und doch persönlich geht das mit den Adressstempeln und einfachen Postkarten. Der Stempel wird umrahmt von einem persönlichen Text – und fertig!

Umzugskarte_Adressstempel

Die Adressstempel lassen sich auch für Anhänger verwenden. Noch ein persönlicher Gruß dazu und fertig ist zum Beispiel ein Geschenkanhänger. Für diesen Anhänger habe ich Fotokarton ein Stück zugeschnitten, die Ecken abgerundet, die Kanten mit dem Stempelkissen noch etwas auf “alt” getrimmt, die Adresse aufgestempelt und noch ein Band durchgezogen.

 

Adresstag

Frohe Ostern im Renovierungsstress

Eigentlich soll man nicht zwei Sachen gleichzeitig tun. Aber leider lässt sich gerade nicht vermeiden, dass unsere Renovierungsplanungen mit den Ostervorbereitungen zusammenfallen. Bei meinem letzten Baumarktbesuch stieß ich im Malerbedarf auf diese bunten Farbtafeln und habe damit zu Hause nicht etwa die Farbgestaltung unseres Wohnzimmers vorangetrieben, sondern unsere Osterkarten gestaltet. Die Rückseite habe ich mit weißem Papier beklebt, da kommt dann der Text drauf. Vorn auf die Farbtafeln unseren Osterstempel mit StazOn Permanent Stempelfarbe. Da kann die Post pünktlich abgehen.

Osterkarten

Lesezeichen mit dem Ex Libris Stempel

Damit jeder nicht nur weiß, wem das Buch sondern auch das entsprechende Lesezeichen gehört, ist der Ex Libris Stempel super geeignet. Ich habe einen Streifen Cardstock bzw. festes Papier damit bestempelt, noch gemustertes Papier dazu, oben gelocht & ein Band eingefädelt – fertig ist das ganz persönliche Lesezeichen! Eine nette kleine Geschenkidee.

Lesezeichen_exlibris

Kekstüte mit Rezept

Für ein 10jähriges Ladenjubiläum hatte ich Kekse gebacken und für die Gäste separat in kleine Tütchen verpackt. Damit meine Tochter nicht zu kurz kommt, habe ich ihr auch einen Keks verpackt. Einfach eine Frühstückstüte kürzen, Stempel drauf, Keks rein, fertig! Und wer die leckeren Kekse nachbacken möchte, hier das Rezept:

  • 300 g Vollkornmehl
  • 200-250g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 90 g geriebene, ungeschälte Mandeln
  • etwas Salz

Alles schnell zu einem Teig verarbeiten, 30 min kalt stellen. Teig nicht zu dünn ausrollen, Kekse ausstechen, dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C, ca. 15 min backen. Lecker.

Kekstuete_1

Meine persönliche Kindergartentasche mit Namen

Mein zweijähriger Sohn Janne hat sich eine Tasche für die Kita gewünscht – Cool soll sie sein, mit seinem Namen und mit einem Rehkitz, sein Tiersymbol in der Kita.

Ich habe eine kleine Armeetasche bestellt und sie mit verschiedenen Schmuckbändern versehen. Mit Stoff-Stempelfarbe habe ich den Jannestempel auf selbstklebende Leinwand gestempelt und diese auf ein ausgestanztes Filzstück geklebt, welches ich auf die Tasche genäht habe. Nun noch ein Rehbügelbild und kleine Buttons – fertig ist die coole Kitatasche!

Kindergartentasche

Schildchen und Anhänger mit Namensstempeln

Ich mag kleine Schildchen und Etiketten. Den Namensstempel mit Elefantenmotiv habe ich zunächst auf diversen Papieren probiert. Sehr süß. Gern wollte ich aber auch den Elefanten separat verwenden. Auf einem kleinen runden Blankoanhänger habe ich ihn dann auch verewigt. Dazu habe ich den Rest des Stempels (den Namen) abgedeckt. Mit dem Namen “Alma” bin ich dann ähnlich verfahren. 2 kleine Blankoschildchen habe ich direkt nebeneinander gelegt, so dass auf dem einen “Al” und auf dem anderen “ma” erschien, den Elefanten hatte ich vorher abgedeckt.

Namensstempel_Tags_1 [Weiterlesen...]